EPOLAM 8064

 

  • Tg ~140 °C (abhängig vom Härter)
  • System mit einer geringen Viskosität
  • ausgezeichnete Flexibilität und hohe Reaktivität

 

Einsatzbereiche:
Zur Herstellung im RTM Verfahren in der Automobil- und Transportindustrie

Biresin® CR135/CH135

 

  • Tg ~150 °C
  • zur Verarbeitung bei Temperaturen >50 °C
  • durch niedrige Mischviskosität schnelle Infiltration der trockenen Gewebe bzw. Gelege
  • Tg bis über 150 °C
  • gute UV-Stabilität
  • begünstigt Class-A-Oberflächen

 

Einsatzbereiche:
Zur Herstellung im RTM-Verfahren in der Automobil- und Transportindustrie

Biresin® CR170

 

  • Tg bis zu 170 °C (abhängig vom Härter)
  • zur Verarbeitung bei höheren Temperaturen ≥60 °C
  • verschiedene Härter für mehr Flexibiliät
  • teilweise geeignet für KTL-Prozess

 

Einsatzbereiche:
Zur Herstellung von Teilen und Formen in der Automobil- und Transportbranche  sowie allgemeinen Industrie