EPO 5019

 

  • schwarzes Allrounder-Harz mit guten Verarbeitungseigenschaften
  • gute Druck- und Abriebfestigkeit (z.B. Gießereimodelle)
  • geringer Schwund und hohe Wiedergabegenauigkeit

 

Einsatzbereiche:
Herstellung von Blechumformwerkzeugen, Schneid- und Einstellvorrichtungen, Gießereimodellen, Kernkästen, Kopiermodellen und Matrizen sowie Urmodellen

Biresin® G32

 

  • grün
  • gefüllt
  • gut fließfähig
  • geringer Schwund
  • maßgenau und bis zu 100 mm dick gießbar
  • druckfest - aber bearbeitbar (Hinterfüllharz)

 

Einsatzbereiche:
Hintergießen im Gießereimodell und -formenbau

Biresin® G33

 

  • schwarz
  • gefüllt
  • sehr maßgenau
  • sehr druckfest und hochabriebfest - schwer bearbeitbar
  • wärmebeständig nach Temperung

 

Einsatzbereiche:

  • zum Einbetten hochabriebfester Führungen
  • für Ziehwerkzeuge, Fallhammer-Matrizen, Hydroform- und Gummmikissen-Werkzeuge zur Blechumformung
  • Tuschier- und Kopiermodelle
  • Formaufnahmen für Vorrichtungen und Werkzeuge
  • Gießen von Schnittstempelführungen und Stempelhalterungen

Biresin® G30

 

  • schwarz
  • sehr maßgenau
  • geringer Schwund
  • gute Oberflächenqualität, dichtes Gefüge und gute Wärmebeständigkeit

 

Einsatzbereiche:

  • Herstellen von Gießereimodellen und Blechziehwerkzeugen
  • Herstellung von Vorrichtungen und anderen Werkzeugen
  • Mit Komponente B Biresin® S10 für streichbare, schnell gelierende Oberflächenschichten