GC1 050

 

  • weißes EP-Oberflächenharz
  • bewährtes Standardoberflächenharz für Modelle und Negative
  • lange Topfzeit mit GC 13 Härter
  • gut streichbar mit deckenden Eigenschaften
  • leichte Bearbeitbarkeit


Einsatzbereiche:

  • 0berflächenharz für Modelle, Kopien und Negative

GC1 080

 

  • blaues EP-Oberflächenharz
  • sehr gute chemische Beständigkeit
  • leicht zu verarbeiten

 

Einsatzbereiche mit B-Komponente GC 11:

  • Keramik-Modelle, kann nach Vorbehandlung auf feuchte Gipsmodelle aufgetragen werden
     

Einsatzbereiche mit B-Komponente GC 13:

  • Keramik-Modelle
  • RTM Modelle (Polyester)

 

Biresin® S8

 

  • schwarzes EP-Oberflächenharz
  • gut streichbar und schleifbar
  • hochglanz polierbar
  • gut wärme- und styrolbeständig

 

Einsatzbereiche:

  • Modell-, Formen- und Werkzeugbau
  • Boots- und Yachtbau, Automobilindustrie, Schienenfahrzeuge
  • Windenergie, Luftfahrt und Gießereien