Biresin® L84

 

  • hohe mechanische Eigenschaften
  • hochqualitative Laminiersysteme für den universellen Einsatz
  • Unterschiedliche Härter für variable Viskositäten und Topfzeiten
  • mit L84 T für wärmebeständige Formen (z.B. Vakuumtiefziehformen)

 

Einsatzbereiche:

  • Herstellung von glas- oder kohlefaserferstärkten Laminierformen
  • Für wärmebeständige Hinterfütterungen von Formen, Modellen und Negativensowie zur Herstellung von Vakuumtiefziehformen
  • Herstellung von hochgefülltem Kunstharzbeton

Biresin® CR172

 

  • farblos bis bräunlich
  • optimierte Viskosität
  • gute Imprägniereigenschaften
  • Glasübergangstemperaturen bis zu 175 °C

 

Einsatzbereiche:

  • Spritzgießformen und weitere wärmebeständige Formen
  • Spritzgießen von Prototypen

EPOLAM 2050

 

  • grünlich- transparent
  • gute Temperaturbeständigkeit
  • gute Haftung an senkrechten Flächen

 

Einsatzbereiche:

Herstellung von Formen mittels Nasslaminat, z.B. temperaturbelastete Werkzeuge für RTM, Prepreg, Tiefziehen

 

EPOLAM 2080

 

  • ohne MDA
  • sehr hohe Temperaturbeständigkeit
  • gute Tränkungseigenschaften
  • geringer Schwund nach Aushärtung

 

Einsatzbereiche:

Wärmbeständige Formen, Hinterfüllung und Composite-Strukturen